[ Navigationsbeginn ]
>>Navigation überspringen
[ Navigationsende ]

Ambulante Hospizdienste

Aktuelles:

Radio Hagen Interview mit Koordinatorin Antje Sendzik (mp3 Audioformat, 3MB) gibt einen tollen Einblick in die Lebensbegleitung durch die Hospizdienste.

Die neuen Qualifizierungskurse für Ehrenamtliche starten im Mai!

 

 

Ambulanter Hospizdienst bedeutet, mit fachlicher Kompetenz und Einfühlungsvermögen dem sterbenden Men­schen zur Seite stehen. Wir gehen auf individuelle Probleme und Wünsche ein, schützen respektvoll die Intimität und bieten Hilfe, wo sie gebraucht wird. Bis zuletzt ist ein würdevolles Leben in der Geborgenheit des eigenen Zuhauses möglich.


Unser ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst Sternentreppe begleitet Familien, in denen Kinder und Jugendliche mit einer lebensverkürzenden Erkrankung leben. Unsere psychosoziale Begleitung umfasst Unterstützungsangebote für erkrankte Kinder und Jugendliche, deren Eltern und Ge­schwisterkinder.
Ziel unserer Bemühungen ist es, die Ressourcen der Familien zu stärken und zu erhalten, um Lebens­qualität weitestgehend zu fördern.

 

Ausführliche Informationen erfahren Sie mit Klick auf den jeweiligen Dienst.

 

Kontakt:

Ambulante Hospizdienste

Köhlerweg 7, 58093 Hagen

Tel. 02331/8039180, E-Mail hospiz@caritas-hagen.de

 

Spendenkonto (Stichworte "Hospiz" oder "Kinderhospiz"):

Bank für Kirche und Caritas eG Paderborn

IBAN: DE18 4726 0307 0010 6921 17

BIC: GENODEM1BKC

 

 

Unsere "Einblicke" stellen Menschen, Momente und Ereignisse aus unseren ambulanten Hospidiensten vor; um die aktuelle Ausgabe zu öffnen, bitte auf das Bild klicken.

 

Einblicke 18.png