[ Navigationsbeginn ]
>>Navigation überspringen
[ Navigationsende ]

Aktueller Hinweis:

Der Online-Stellenmarkt steht aktuell nicht zur Verfügung. 

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an: bewerbung@caritas-hagen.de

Zum Umgang mit ihren personenbezogenen Daten verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung.

  

Familienhebammen

Ansprechpartner:


Martina Johna, Tel. 02331 / 48 33 19 - 31, johna@caritas-hagen.de

Annika Ewe, Tel. 02331 / 48 33 19 - 18, ewe@caritas-hagen.de

Denise Vogt, Tel. 02331 / 48 33 19 - 16, vogt@caritas-hagen.de


Adresse: Schwerter Straße 130, 58099 Hagen


Aufsuchende Familienhilfe für Schwangere, Mütter und (werdende) Eltern

Eine offene Sprechstunde findet immer montags von 9:00 Uhr bis 11:00 Uhr in den Räumlichkeiten in der Schwerter Str. 130 in 58099 Hagen statt.

Sie erwarten ein Kind….

Neben dem Gefühl der Freude sind Sie auch ein wenig unsicher und haben noch viele Fragen, zum Beispiel zu:

- Geburtsvorbereitung
- Veränderung in der Schwangerschaft
- Vorbereitung auf das Kind
- Pflege und Ernährung des Säuglings
- Sicherstellung des Lebensunterhalts
- Wohnsituation mit dem Kind


Und nach der Geburt…

… fühlen Sie sich überfordert mit der neuen Situation und wünschen sich eine Ansprechpartnerin, die Sie in allen Fragen zum Kind und zum Lebensalltag berät und unterstützt?

Dabei könnte Ihnen eine Familienhebamme zur Seite stehen.

Leistungen

Die Familienhebamme bietet in der Schwangerschaft und über das Wochenbett hinaus bis zum einem Jahr nach der Geburt des Kindes Begleitung und Hilfestellung an, wenn Sie z.B.

jung oder minderjährig sind, soziale oder familiäre Schwierigkeiten haben,
bei denen Sie Unterstützung benötigen, das Gefühl haben, nach der Geburt Ihres Kindes wächst Ihnen alles über den Kopf oder überhaupt nicht mehr wissen wie es weitergehen soll.

Durch die Inanspruchnahme der Betreuung durch die Familienhebamme entstehen Ihnen keine Kosten.

Weitere Informationen finden Sie hier.