[ Navigationsbeginn ]
>>Navigation überspringen
[ Navigationsende ]

Aktueller Hinweis:

Der Online-Stellenmarkt steht aktuell nicht zur Verfügung. 

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an: bewerbung@caritas-hagen.de

Zum Umgang mit ihren personenbezogenen Daten verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung.

  

Fahrradkurs begeistert

Fahrradkurs begeistert

Von Juni bis Juli lernten 14 Frauen das Fahrradfahren, überwunden eigene Ängste und waren am Ende mega-stolz darauf, sich an das Abenteuer des Fahrradfahren-Lernens herangewagt und dieses gemeistert zu haben. Nun können alle Fahrradfahren. Zum Abschluss des Kurses konnte jede Frau ein eigenes Fahrrad mit nach Hause nehmen. Die Fahrräder waren im Vorfeld gespendet und vom Hagener Fahrradhändler Zweirad Trimborn auf Vordermann gebracht worden.

Das Projekt welches in diesem Jahr bereits zum vierten Mal in Folge stattfand, entpuppt sich zunehmend als Erfolgsprojekt. Es bietet Frauen aus aller Welt eine Möglichkeit dazu, das eigene Selbstbewusstsein zu stärken, sich etwas zuzutrauen, miteinander Spaß zu haben, die eigene Mobilität zu erhöhen, Kontakte zu knüpfen und dabei auch ein bisschen Deutsch zu lernen – gab es doch nicht nur praktischen Unterricht und nette Gespräche untereinander sondern auch theoretische Einheiten zu den Themen erste Hilfe im Straßenverkehr und Verkehrssicherheit.

Im Projekt arbeiten der Hagener Radsportclub, der Stadtsportbund, die Jugendverkehrsschule, Zweirad Trimborn und die Integrationsagentur des Caritasverbandes Hand in Hand. Dabei lernten auch die Kooperationspartner so einiges von den Teilnehmerinnen und bewunderten vor allem ihren Mut, ihr Durchhaltevermögen und ihren eisernen Willen trotz kleiner blauer Flecken dran zu bleiben und weiter zu fahren. Auch in diesem Jahr stellten alle gemeinsam wieder fest – wenn dieses Projekt kein Erfolgsprojekt ist – was ist es dann?

(Susanne Kaiser, Integrationsagentur)