[ Navigationsbeginn ]
>>Navigation ├╝berspringen
[ Navigationsende ]

Werner-Ruberg-Haus

Adressdaten:

Bergstr. 83, 58095 Hagen

Ansprechpartnerin:
Heike Eickelmann
Telefon 02331 91 84-0
servicewohnen@caritas-hagen.de

 

Wohnen im Alter mit Versorgungssicherheit

 

36 Wohnungen hat der Caritasverband Hagen in Kooperation mit der Werner-Ruberg-Stiftung in direkter Nachbarschaft der Geschäftsstelle errichtet.

 

Wohnen - So viel Selbstständigkeit wie möglich

Sie wohnen in Ihrer eigenen Wohnung, welche Sie für sich selbst gestalten und einrichten.

Die Wohnungen sind 51 bis 86 qm groß und verfügen über:

  • 2, 3 oder 4 Zimmer mit Balkon, Terrasse oder Wintergarten
  • Badezimmer mit ebenerdiger Dusche und ausreichend Haltegriffen
  • Elektrische Rollladen
  • Telefon- und Kabelfernsehanschluss
  • Gegensprechanlage mit Türöffnerfunktion

Über den zentralen Aufzug sind alle Bereiche des Gebäudes einschließlich der Kellerräume barrierefrei zu erreichen.

 

Das Wohnprojekt bietet verschiedene Grundrisse und Größen für die verschiedensten Belange (durch Anklicken öffnet sich eine pdf-Datei mit dem jeweiligen Grundriss):

 

Wohnungstyp 1  80 qm

Wohnungstyp 2  54 qm

Wohnungstyp 3  61 qm

Wohnungstyp 4  51 qm

Wohnungstyp 5  86 qm

Wohnungstyp 6  78 qm

Wohnungstyp 7  85 qm

 

Miete Grundleistung:

Kaltmiete Wohnungstyp 1-4: 10,00 €/qm

Kaltmiete Wohnungstyp 5-7: 11,00 €/qm

(inkl. Nutzung von Gemeinschaftsflächen)

Nebenkosten: 3,25 €/qm

(Vorauszahlung mit jährlicher Abrechnung)

Zusatzleistungen (integraler Bestandteil des Mietvertrages):

Soziale Betreuung: 39,00 €

Hausnotruf (für allein lebende Mieter/innen ab 65 Jahren): Kosten abhängig von Pflegegrad und gewähltem Tarif

 

Wahlleistungen:

Reinigung der Wohnung

Mittagstisch (Montag bis Freitag)

ambulante Pflege

Seniorenreisen

u.a.

 

Lage

Die Bergstraße befindet sich in zentraler Lage. Die Innenstadt Hagens ist fußläufig zu erreichen. Vielfältige Einkaufsmöglichkeiten, Kultureinrichtungen und Angebote des Gesundheitswesens stehen den Mietern zur Verfügung. Ebenso besteht eine direkte Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr und Naherholungsgebiete.